Begur Tourist Office · Baix Empordà · Costa Brava · Tel. (+34) 972 624 520 · turisme@begur.cat
Wandern

Wandern

Begur der beste Weg für einen Besuch ist zweifellos zu Fuß, sowohl die alten (die Fußgängerzonen) enthält, einschließlich der Bäche und Wälder, wo wir mehrere Wege, die Orte, die sonst zeigen unzugänglich. Auf der einen Seite sind die so genannten alten Wege, die später sen sind, ihre Zahl, die früher von begurencs Begur, um mit den Buchten Kommunikation beschäftigt. Von dieser Art gibt zwei Wege, den alten Weg von Sa Tuna, die die Altstadt von Begur mit der Bucht von Sa Tuna, Fornells und die alte Art und Weise verbindet, dass bis zum Crossroads führt zu den Buchten von Fornells auf Malaret und Port of Esclanyà Ihre Orat. Außerdem in Begur gibt noch zwei weitere Typen von Wanderwegen, mittlerer und hoher Bedrängnis. Fünfzehn der lokalen Pfad ist (SL), verbindet das historische Zentrum von Begur mit seinen zerklüfteten Küste, und damit lässt den Besucher durch einen Wald zu gehen und die Küste und begurenca sehen Aiguafreda kleine Bucht. Und die lange Distanz Fernwanderweg (GR-92), höhere Schwierigkeit, nämlich begurenc an der Küste entlang von der Bucht von Sa Tuna Aiguablava zum Strand.



Broschüre von den Stränden und Wandern Begur - 9.48MB
Informationen über...
Ich möchte gerne Informationen über...
Höhepunkte
Lizenzbestimmungen | credits
Begur Tourismus
Oficina de Turisme de Begur · Av. Onze de setembre, 5 · 17255 BEGUR (Girona)
Tel. (+34) 972 624 520 / Fax. (+34) 972 624 578 · turisme@begur.cat
Verpflichtung zur Qualität